Neues Rüstlöschfahrzeug in Dienst gestellt

Spende der Firma Tyrolit an die FF Pinsdorf
6. Mai 2021

Neues Rüstlöschfahrzeug in Dienst gestellt

Ende Mai konnte das neue Rüstlöschfahrzeug (RLFA 2000) bei der FF Pinsdorf in Dienst gestellt werden und ersetzt somit das über 30 Jahre alte Tanklöschfahrzeug (TLFA 2000). Nach mehreren Jahren der Vorbereitung konnte das neue Rüstlöschfahrzeug mitte Mai ausgeliefert und an die Feuerwehr Pinsdorf übergeben werden.

Das neue Rüstlöschfahrzeug ist ein wahrer Allrounder. Denn mit über 400 Ausrüstungsgegenständen und Werkzeugen gibt es nahezu keinen Einsatz der mit dem neuen Fahrzeug nicht bewältigt werden kann. Für Brandeinsätze stehen 2400l Löschwasser zur Verfügung und für Bergungseinsätze eine 5,8t Seilwinde und ein modernes hydrauliches Bergegerät . Mit einem MAN 18t Fahrgestell mit 320PS und Allradantrieb ist das Fahrzeug auch bestens für unwegsames Gelände oder auch winterliche Fahrverhältnisse ausgerüstet.

Details zum Fahrzeug

Die FF Pinsdorf möchte sich an dieser Stelle herzlich bei der Gemeinde Pinsdorf insbesondere bei Bgm. Ing. Dieter Helms und Gemeindeamtsleiter Markus Siedlak bedanken, welche den Ankauf des Fahrzeuges in jeglicher hinsicht unterstützt und ermöglicht haben.